Reiki

Reiki ist eine sehr alte Heilmethode, die vor über 2500 Jahren schon in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde.

Der japanische Mönch Dr. Mikao Usui (1865-1926) hat Reiki auf dem Kurama-Berg wiederentdeckt.

Das Wort Reiki verbindet Rei, die universelle Energie mit Ki, der individuellen Lebensenergie. Bei Reiki handelt es sich im Prinzip um eine Art Handauflegen, also geistiges Heilen. Dabei wird die „universelle Lebenskraft “ vom Praktizierenden auf den Empfänger übertragen.

Wenn die universelle Lebensenergie nicht ungehindert fließen kann, kommt der Mensch ins Ungleichgewicht, psychische und physische Belastungen können die Folge sein.

REIKI

•  aktiviert Selbstheilungskräfte
•  regeneriert Zellen
•  schmerzlindernd und entzündungshemmend
•  fördert Vertrauen, Kreativität u. Lebensfreude
•  führt in die vollkommene Entspannung
•  unterstützt in der Schwangerschaft
•  löst Gefühlsblockaden
•  befreit von Alltagsstress
•  unterstützt bei Trauerarbeit
•  verbessert Lernfähigkeit und Konzentration
•  hilft beim Erkennen und Loslassen negativer Denkstrukturen
•  stellt die seelische Harmonie und das geistige Wohlbefinden wieder her