Methoden

Reiki ist eine sehr alte Heilmethode, die vor über 2500 Jahren schon in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde.

Der japanische Mönch Dr. Mikao Usui (1865-1926) hat Reiki auf dem Kurama-Berg wiederentdeckt.

Das Wort Reiki verbindet Rei, die universelle Energie mit Ki, der individuellen Lebensenergie. Bei Reiki handelt es sich im Prinzip um eine Art Handauflegen, also geistiges Heilen. Dabei wird die „universelle Lebenskraft “ vom Praktizierenden auf den Empfänger übertragen.

Wenn die universelle Lebensenergie nicht ungehindert fließen kann, kommt der Mensch ins Ungleichgewicht, psychische und physische Belastungen können die Folge sein.

Touch for Health ist ein Teilbereich aus der Applied Kinesiologie und wurde Ende der 60er Jahre von Dr. John F. Thie entwickelt.
Anhand von meridianspezifischen Muskeltests können Unausgewogenheiten und Defizite im Körper- und Energie System festgestellt und über spezifische Reflexpunkte und wirksame Balancetechniken ausgeglichen werden.

Die körpereigenen Heilungskräfte werden aktiviert und der Körper in der Genesung und in der Gesunderhaltung unterstützt.
Im Touch for Health vereinen sich ganzheitliche Ansätze aus westlichen und fernöstlichen Methoden.

Der sanfte Weg zu Ausgeglichenheit, Ruhe und innerer Harmonie!

Holistic Pulsing ist eine sanfte Entspannungstechnik, die zu neuer Vitalität führt und hilft unsere Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Behutsam schwingend, wiegende oder pulsierende Bewegungen lösen Blockaden im Energiefluss und führen zur Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

Entdecken Sie die wohltuende Wirkung sanfter Bewegungen und Berührungen! Lernen Sie mit Holistic Pulsing wieder ganz neu auf Ihre Bedürfnisse und Belange ihres Körpers zu achten

Die Dunkelfeldmikroskopie nach Prof. Enderlein gibt hier den besten Aufschluss über die Gesamtsituation des Körpers und der ablaufenden Krankheits-vorgänge, bzw. der Früherkennung möglicher Gesundheitsprobleme.

Diese einzigartige Form moderner Blutbildbetrachtung mit der Analyse von „Vitalblut“ ist ein einfaches Verfahren, um wertvolle Einblicke in das „innere Milieu“, die Immun- und Stoffwechsellage, sowie die Veränderungen durch therapeutische Maßnahmen zu gewinnen.

Da man dem Elektrosmog fast nirgendwo entkommt, ist es umso wichtiger diesen wenigstens im eigenen Wohnumfeld weitestgehend zu vermeiden.

Klarheit schafft hier die Elektrosmog Messung die von Baubiologen angeboten wird. Die Wohnräume sollten der Regeneration des Körpers dienen, aber nicht den Körper durch die privaten Indoor Sendeanlagen wie WLAN, Bluetooth-HIFI… noch weiter stressen.​

Weiteren Anwendungen und Methoden:

 

  • Ohr und Körperkerzen
  • Bachblüten
  • Schamanische Anwendungen
  • Quantenheilung
  • Energetischen Hausreinigung
  • Energetischen Wirbelsäulen & Gelenk Balance